xn--klugesprche-0hb.de

Weisheit Sprüche

696 Sprüche über Weisheiten



Suchen



J.R.R. Tolkien
Derjenige, der etwas zerbricht, um herauszufinden, was es ist, hat den Pfad der Weisheit verlassen.

J.R.R. Tolkien   
George Bernard Shaw
Die Weisheit eines Menschen misst man nicht nach seinen Erfahrungen, sondern nach seiner Fähigkeit, Erfahrungen zu machen.

George Bernard Shaw   
Hermann Hesse
Wahrlich, keiner ist weise, der nicht das Dunkel kennt.

Hermann Hesse   
Der traurigste Aspekt derzeit ist, dass die Wissenschaft schneller Wissen sammelt, als die Gesellschaft Weisheit.

Isaac Asimov   
Gott gebe mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.

Reinhold Niebuhr   
Marie von Ebner-Eschenbach
Ohne Phantasie keine Güte, keine Weisheit.

Marie von Ebner-Eschenbach   
Theodor Fontane
Ein guter Aphorismus ist die Weisheit eines ganzen Buches in einem einzigen Satz.

Theodor Fontane   
Konfuzius
Nur die Weisesten und die Dümmsten können sich nicht ändern.

Konfuzius   
Johann Gottfried Seume
Herrschen ist Unsinn, aber regieren ist Weisheit. Man herrscht also, weil man nicht regieren kann.

Johann Gottfried Seume   
Gilbert Keith Chesterton
Klugheit tötet Weisheit; das ist eine der wenigen zugleich traurigen und wahren Tatsachen.

Gilbert Keith Chesterton   
Charles Dickens
Der Humor nimmt die Welt hin, wie sie ist, sucht sie nicht zu verbessern und zu belehren, sondern mit Weisheit zu ertragen.

Charles Dickens   
Jeanne Moreau©
Weisheit stellt sich nicht immer mit dem Alter ein. Manchmal kommt auch das Alter ganz allein.

Jeanne Moreau   
Ernest Hemingway
Die Altersweisheit gibt es nicht. Wenn man altert, wird man nicht weise, sondern nur vorsichtig.

Ernest Hemingway   
Marie von Ebner-Eschenbach
Fähigkeit ruhiger ErwägungAnfang aller Weisheit, Quell aller Güte!

Marie von Ebner-Eschenbach   
Samuel Coleridge
Gesunder Menschenverstand in ungewöhnlichem Maße ist das, was die Welt Weisheit nennt.

Samuel Coleridge   
Herbert Hoover
Weisheit ist nicht so sehr das Wissen darum, was schließlich zu tun ist, sondern darum, was zunächst getan werden soll.

Herbert Hoover   
Die einzige Weisheit, die wir erwerben können, ist die Weisheit der Demut: Demut ist ohne Ende.

Thomas Stearns Eliot   
Georg Christoph Lichtenberg
Aus der Weisheit Gottes manche Sachen schließen zu wollen, ist nicht viel besser, als es aus seinem eignen Verstand zu tun.

Georg Christoph Lichtenberg   
Der Kluge ärgert sich über die Dummheiten, der Weise belächelt sie.

Curt Goetz   
Junge Leute leiden weniger unter eigenen Fehlern als unter der Weisheit der Alten.

Luc de Clapiers, Marquis de Vauvenargues   



Sprüche ähnlich zu Weisheitsprüche



Nächste Seite    Sprüche