xn--klugesprche-0hb.de

Tot Sprüche

Tot - 127 Sprüche



Suchen



Nur die Toten haben das Ende des Krieges gesehen.

Plato   
Mark Twain
Die deutsche Sprache sollte sanft und ehrfurchtsvoll zu den toten Sprachen abgelegt werden, denn nur die Toten haben genügend Zeit, um sie zu lernen.

Mark Twain   
I ... I ... Ich kann tote Menschen sehen!

Shorty   
Samuel Butler
Für sich selbst ist jeder unsterblich; er mag wissen, dass er sterben muss, aber er kann nie wissen, dass er tot ist.

Samuel Butler   
Bertolt Brecht©
Der Mensch ist erst wirklich tot, wenn niemand mehr an ihn denkt.

Bertolt Brecht   
Albert Einstein
Wer sich nicht mehr wundern und in Ehrfurcht verlieren kann, ist seelisch bereits tot.

Albert Einstein   
Kein Toter ist so tief begraben wie eine erloschene Leidenschaft.

Maxie Wander   
Es gibt zwei Arten von Fußgängern - die schnellen und die toten.

Robert Lembke   
Ein Friedlicher ist einer, der sich totschießen lässt, um zu beweisen, dass der andere ein Aggressor gewesen ist.

Ludwig Marcuse   
Jean Cocteau©
Man schließt die Augen der Toten behutsam; nicht minder behutsam muss man die Augen der Lebenden öffnen.

Jean Cocteau   
Muhammad Ali
Räumt mir 'ne Zelle doch und steckt mich ins Loch. Denn lieber Gefängnisbrot als in Vietnam und tot.

Muhammad Ali   
Clint Eastwood©
Ich mag töten nicht. In einem Film darüber zu phantasieren, das ist eine Sache, aber ich fand es noch nie lustig, ein Leben von diesem Planeten zu entfernen.

Clint Eastwood   
Karl Kraus
Nicht alles, was totgeschwiegen wird, lebt.

Karl Kraus   
Träume, als lebtest du ewig - lebe, als stürbest du heute.

James Dean   
Peter Ustinov©
Sinn des Lebens: etwas, das keiner genau weiß. Jedenfalls hat es wenig Sinn, der reichste Mann auf dem Friedhof zu sein.

Peter Ustinov   
Brigitte Bardot
Wenn der Kuss gesundheitsschädlich wäre, wie Gesundheitsapostel immer wieder behaupten, wäre ich schon längst tot.

Brigitte Bardot   
Helmuth von Moltke
Wie kann man einen Menschen beweinen, der gestorben ist? Diejenigen sind zu beklagen, die ihn geliebt und verloren haben.

Helmuth von Moltke   
Josef Stalin
Da draußen lauert ein Wolf, er will mein Blut. Wir müssen alle Wölfe töten!

Josef Stalin   
Kurt Tucholsky
Mensch: ein Lebewesen, das klopft, schlechte Musik macht und seinen Hund bellen lässt. Manchmal gibt er auch Ruhe, aber dann ist er tot.

Kurt Tucholsky   
Woody Allen©
Ich glaube nicht an ein Leben nach dem Tod, obwohl ich ein Paar Unterhosen zum Wechseln mitnehmen werde.

Woody Allen   



Sprüche ähnlich zu tot Sprüchen



Nächste Seite    Sprüche