xn--klugesprche-0hb.de

Recht Sprüche

187 Sprüche über Rechte



Suchen



Mahatma Gandhi
Wenn du im Recht bist, kannst du dir leisten, die Ruhe zu bewahren; und wenn du im Unrecht bist, kannst du dir nicht leisten, sie zu verlieren.

Mahatma Gandhi   
Freiheit ist das Recht, anderen zu sagen, was sie nicht hören wollen.

George Orwell   
Marie von Ebner-Eschenbach
Alle historischen Rechte veralten.

Marie von Ebner-Eschenbach   
Georg Christoph Lichtenberg
Um sicher Recht zu tun, braucht man sehr wenig vom Recht zu wissen. Allein um sicher Unrecht zu tun, muss man die Rechte studiert haben.

Georg Christoph Lichtenberg   
Konrad Adenauer©
Natürlich achte ich das Recht. Aber auch mit dem Recht darf man nicht so pingelig sein.

Konrad Adenauer   
Muhammad Ali
Ich weiß nicht immer, wovon ich rede. Aber ich weiß, dass ich recht habe.

Muhammad Ali   
Aristoteles
Wer Recht erkennen will, muss zuvor in richtiger Weise gezweifelt haben.

Aristoteles   
Kurt Tucholsky
Toleranz ist der Verdacht, dass der andere Recht hat.

Kurt Tucholsky   
Heraklit
Den Namen des Rechtes würde man nicht kennen, wenn es das Unrecht nicht gäbe.

Heraklit   
Dieter Hildebrandt©
Es hilft nichts, das Recht auf seiner Seite zu haben. Man muss auch mit der Justiz rechnen.

Dieter Hildebrandt   
Konrad Adenauer©
In der Politik geht es nicht darum, recht zu haben, sondern recht zu behalten.

Konrad Adenauer   
Johann Wolfgang von Goethe
Wenn man von den Leuten Pflichten fordert und ihnen keine Rechte zugestehen will, muss man sie gut bezahlen.

Johann Wolfgang von Goethe   
Orson Welles
Recht zu haben ist nur halb so schön, wenn kein anderer Unrecht hat.

Orson Welles   
André Malraux
Jeder junge Mensch macht früher oder später die verblüffende Entdeckung, dass auch Eltern gelegentlich Recht haben können.

André Malraux   
Das Gewissen ist fähig, Unrecht für Recht zu halten, Inquisition für Gott wohlgefällig und Mord für politisch wertvoll. Das Gewissen ist um 180 Grad drehbar.

Erich Kästner   
Mario Adorf©
Unter Gleichberechtigung verstehen die Frauen gleiches Recht mit dem Mann überall dort, wo sie keine Vorrechte haben.

Mario Adorf   
Es ist immer dasselbe: eingeräumte Rechte sind auferlegte Pflichten.

Hans Lohberger   
Dag Hammarskjöld
Du musst streng sein gegen dich selber, um das Recht auf Milde gegen andere zu haben.

Dag Hammarskjöld   
Marie von Ebner-Eschenbach
Die Liebe hat nicht nur Rechte, sie hat auch immer recht.

Marie von Ebner-Eschenbach   
Einmal dachte ich, ich hätte unrecht. Aber ich hatte mich ausnahmsweise getäuscht.

Graf Fito   



Sprüche ähnlich zu Rechtsprüche



Nächste Seite    Sprüche