xn--klugesprche-0hb.de

Neue Sprüche



Suchen



Karl Lagerfeld©
Wer eine Jogginghose trägt, hat die Kontrolle über sein Leben verloren.

Karl Lagerfeld   
Die Schiedsrichter hören zu wenig auf ihren Bauch. [...] Wir werden oft auch darauf programmiert »du darfst nur das pfeifen, was du siehst«. Absoluter Quatsch. Du musst auch mal was pfeifen, was du nicht gesehen hast.

Urs Meier   
Marie von Ebner-Eschenbach
Die Moral, die gut genug war für unsere Väter, ist nicht gut genug für unsere Kinder.

Marie von Ebner-Eschenbach   
Marie von Ebner-Eschenbach
Ein großes Können — ein großes Genießen.

Marie von Ebner-Eschenbach   
Marie von Ebner-Eschenbach
Kinder und Greise fabeln. Die ersten, weil ihr Verstand die Herrschaft über die Phantasie noch nicht gewonnen, die zweiten, weil er sie verloren hat.

Marie von Ebner-Eschenbach   
Marie von Ebner-Eschenbach
Ohne Phantasie keine Güte, keine Weisheit.

Marie von Ebner-Eschenbach   
Marie von Ebner-Eschenbach
Es gibt ein Buch, das viele, die es auswendig wissen, nicht kennen.

Marie von Ebner-Eschenbach   
Marie von Ebner-Eschenbach
Was ein Kind tut, soll nicht als eine Handlung, sondern als ein Symptom aufgefasst werden.

Marie von Ebner-Eschenbach   
Marie von Ebner-Eschenbach
Auch in dem elendesten Dasein gibt es ein Häkchen, an das ein Faden des Heils sich anknüpfen ließe.

Marie von Ebner-Eschenbach   
Marie von Ebner-Eschenbach
Schaffen führt zum Glauben an einen Schöpfer.

Marie von Ebner-Eschenbach   
Marie von Ebner-Eschenbach
Wenn die, die uns nachfolgten, uns nicht mehr erreichen können, schwören sie darauf, dass wir uns verirrt haben.

Marie von Ebner-Eschenbach   
Marie von Ebner-Eschenbach
Es gehört weniger Mut dazu, der allein Tadelnde als der allein Lobende zu sein.

Marie von Ebner-Eschenbach   
Marie von Ebner-Eschenbach
Der Mittelmäßige fühlt sich dem Ausgezeichneten gegenüber immer im Zustande der Notwehr.

Marie von Ebner-Eschenbach   
Marie von Ebner-Eschenbach
Die Heiterkeit des Unglücklichen ist oft rührender als seine rührendste Klage.

Marie von Ebner-Eschenbach   
Marie von Ebner-Eschenbach
Sich von einem ungerechten Verdacht reinigen wollen ist entweder überflüssig oder vergeblich.

Marie von Ebner-Eschenbach   
Marie von Ebner-Eschenbach
Charakter eines Menschen: seine gebändigte, zugehauene, zugeschliffene oder seine wild wuchernde Natur.

Marie von Ebner-Eschenbach   
Marie von Ebner-Eschenbach
Gleichgültigkeit jeder Art ist verwerflich, sogar die Gleichgültigkeit gegen uns selbst.

Marie von Ebner-Eschenbach   
Marie von Ebner-Eschenbach
Es gibt leider nicht sehr viele Eltern, deren Umgang für ihre Kinder wirklich ein Segen ist.

Marie von Ebner-Eschenbach   
Marie von Ebner-Eschenbach
Der Witz ist ein brillanter Emporkömmling von zweifelhafter Abstammung.

Marie von Ebner-Eschenbach   
Marie von Ebner-Eschenbach
Je törichter dein Hoffen, um so fester.

Marie von Ebner-Eschenbach   






Nächste Seite    Sprüche