xn--klugesprche-0hb.de

Ideal Sprüche

Ideal - 24 Sprüche



Suchen



Ideale sind wie Sterne. Man kann sie nicht erreichen, aber man kann sich an ihnen orientieren.

Carl Schurz   
William Faulkner
Idealisten sind Menschen, die so tun, als könnte man Ideale verwirklichen.

William Faulkner   
Werner Heisenberg©
Auch das lauteste Getöse großer Ideale darf uns nicht verwirren und nicht hindern, den einen leisen Ton zu hören, auf den alles ankommt.

Werner Heisenberg   
Die ideale Frau: für mich die, mit der ich weinen kann.

Unbekannt   
Brigitte Bardot
Der ideale Ehemann ist ein unbestätigtes Gerücht.

Brigitte Bardot   
Anna Magnani©
Der ideale Mann: der Mann, von dem alle Frauen träumen und den keine kennt.

Anna Magnani   
Truman Capote
Der Jammer mit der Menschheit ist, dass die Klugen feige, die Tapferen dumm und die Fähigen ungeduldig sind. Das Ideal wäre der tapfere Kluge mit der nötigen Geduld.

Truman Capote   
Thomas Mann
Fantasie haben heißt nicht, sich etwas auszudenken, es heißt, sich aus den Dingen etwas zu machen.

Thomas Mann   
Mutter Teresa©
Wir können keine großen Dinge vollbringen – nur kleine, aber die mit großer Liebe.

Mutter Teresa   
Mahatma Gandhi
Reich wird man erst durch Dinge, die man nicht begehrt.

Mahatma Gandhi   
Marie von Ebner-Eschenbach
Der Geist einer Sprache offenbart sich am deutlichsten in ihren unübersetzbaren Worten.

Marie von Ebner-Eschenbach   
Friedrich Hebbel
Es gehört oft mehr Mut dazu, seine Meinung zu ändern, als ihr treu zu bleiben.

Friedrich Hebbel   
Sophia Loren
Charme ist der unsichtbare Teil der Schönheit, ohne den niemand wirklich schön sein kann.

Sophia Loren   
Salvador Dali
Modelle sollten sich bemühen, dem Porträt ähnlich zu sehen.

Salvador Dali   
Barbra Streisand©
Ich kam nach Hollywood ohne meine Nase korrigiert, die Zähne überkront und meinen Namen geändert zu haben. Das befriedigt mich wirklich.

Barbra Streisand   
Ludwig Börne
Man kann eine Idee durch eine andere verdrängen, nur die der Freiheit nicht.

Ludwig Börne   
Ambrose Bierce
Ein Zyniker ist ein Schuft, dessen mangelhafte Wahrnehmung Dinge sieht, wie sie sind, statt wie sie sein sollten.

Ambrose Bierce   
Joseph Joubert
Maximen sind für den Intellekt das, was Gesetze für die Handlungen sind: Sie erleuchten nicht, aber sie leiten und führen und, obgleich selbst blind, sind sie Schutz. Sie sind der Faden im Labyrinth, der Kompass in der Nacht.

Joseph Joubert   
Gilbert Keith Chesterton
Der Mensch ist bereit, für jede Idee zu sterben, vorausgesetzt, dass ihm die Idee nicht ganz klar ist.

Gilbert Keith Chesterton   
Marie von Ebner-Eschenbach
Wer die materiellen Genüsse des Lebens seinen idealen Gütern vorzieht, gleicht dem Besitzer eines Palastes, der sich in den Gesindestuben einrichtet und die Prachtsäle leer stehen lässt.

Marie von Ebner-Eschenbach   



Sprüche ähnlich zu ideal Sprüchen



Nächste Seite    Sprüche