xn--klugesprche-0hb.de

Gott Sprüche

165 Sprüche über Götter



Suchen



Albert Einstein
Falls Gott die Welt geschaffen hat, war seine Hauptsorge sicher nicht, sie so zu machen, dass wir sie verstehen können.

Albert Einstein   
Albert Einstein
Gott würfelt nicht.

Albert Einstein   
Friedrich II. der Große
Es heißt, dass wir Könige auf Erden die Ebenbilder Gottes seien. Ich habe mich daraufhin im Spiegel betrachtet. Sehr schmeichelhaft für den lieben Gott ist das nicht.

Friedrich II. der Große   
Dr. Gregory House©
Wenn man zu Gott spricht, ist man religiös. Wenn Gott mit einem spricht, ist man irre.

Dr. Gregory House   
Abraham Lincoln
Gott hat die einfachen Menschen offenbar geliebt, denn er hat so viele von ihnen gemacht.

Abraham Lincoln   
Martin Luther King
Kein Problem wird gelöst, wenn wir träge darauf warten, dass Gott sich darum kümmert.

Martin Luther King   
Max Planck
Für den gläubigen Menschen steht Gott am Anfang, für den Wissenschaftler am Ende aller seiner Überlegungen.

Max Planck   
Theodor Heuss©
Jedes Volk hat die naive Auffassung, Gottes bester Einfall zu sein.

Theodor Heuss   
Mark Twain
Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.

Mark Twain   
Mark Twain
Gott hat den Menschen erschaffen, weil er vom Affen enttäuscht war. Danach hat er auf weitere Experimente verzichtet.

Mark Twain   
Was der liebe Gott vom Gelde hält, kann man an den Leuten sehen, denen er es gibt.

Peter Bamm   
Galileo Galilei
Ich fühle mich nicht zu dem Glauben verpflichtet, dass derselbe Gott, der uns mit Sinnen, Vernunft und Verstand ausgestattet hat, von uns verlangt, dieselben nicht zu benutzen.

Galileo Galilei   
Albert Einstein
Raffiniert ist der Herrgott, aber boshaft ist er nicht.

Albert Einstein   
Benjamin Franklin
Bier ist der Beweis, dass Gott uns liebt und will, dass wir glücklich sind.

Benjamin Franklin   
Selma Lagerlöf
Großer Gott, lass meine Seele zur Reife kommen, bevor sie geerntet wird.

Selma Lagerlöf   
Ludwig Feuerbach
Denn nicht Gott schuf den Menschen nach seinem Bilde, wie es in der Bibel steht, sondern der Mensch schuf, wie ich im »Wesen des Christentums« zeigte, Gott nach seinem Bilde.

Ludwig Feuerbach   
Galileo Galilei
Mathematik ist das Alphabet, mit dessen Hilfe Gott das Universum beschrieben hat.

Galileo Galilei   
Voltaire
Vermutlich hat Gott die Frau erschaffen, um den Mann kleinzukriegen.

Voltaire   
Epikur von Samos
Mach dir deine eigenen Götter und unterlasse es, dich mit einer schnöden Religion zu beflecken.

Epikur von Samos   
Johann Wolfgang von Goethe
Wenn je das Göttliche auf Erden erschien, so war es in der Person Christi.

Johann Wolfgang von Goethe   



Sprüche ähnlich zu Gottsprüche



Nächste Seite    Sprüche