xn--klugesprche-0hb.de

Gleichgültigkeit Sprüche

28 Sprüche über Gleichgültigkeit



Suchen



Gleichgültigkeit ist die mildeste Form der Intoleranz.

Karl Jaspers   
Marie von Ebner-Eschenbach
Die Grausamkeit des Ohnmächtigen äußert sich als Gleichgültigkeit.

Marie von Ebner-Eschenbach   
Ludwig Börne
Es ist leicht den Hass, schwer die Liebe, am schwersten Gleichgültigkeit zu verbergen.

Ludwig Börne   
Marie von Ebner-Eschenbach
In der großen Welt gefällt nichts so sehr wie die Gleichgültigkeit dagegen, ob man ihr gefällt.

Marie von Ebner-Eschenbach   
Ernst Freiherr von Feuchtersleben
Die Schwester der Gleichgültigkeit ist die entsetzliche Langeweile, ihr Bruder der Müßiggang; eine furchtbare Sippschaft.

Ernst Freiherr von Feuchtersleben   
Lilli Palmer©
Nicht ein Treuebruch ist das große Verbrechen, sondern Gleichgültigkeit, Bosheit und Intoleranz.

Lilli Palmer   
Marie von Ebner-Eschenbach
Gleichgültigkeit jeder Art ist verwerflich, sogar die Gleichgültigkeit gegen uns selbst.

Marie von Ebner-Eschenbach   
Marie von Ebner-Eschenbach
Die Gleichgültigkeit, der innere Tod, ist manchmal ein Zeichen von Erschöpfung, meistens ein Zeichen von geistiger Impotenz und immer — guter Ton.

Marie von Ebner-Eschenbach   
Marcus Aurelius
Es wäre dumm, sich über die Welt zu ärgern. Sie kümmert sich nicht darum.

Marcus Aurelius   
Bertrand Russell©
Menschen, die immer daran denken, was andere von ihnen halten, wären sehr überrascht, wenn sie wüßten, wie wenig die anderen über sie nachdenken.

Bertrand Russell   
Dr. Gregory House©
Einigen wir uns also darauf, dass wir uns uneinig sind.

Dr. Gregory House   
Johann Wolfgang von Goethe
Missverständnisse und Trägheit machen vielleicht mehr Irrungen in der Welt als List und Bosheit.

Johann Wolfgang von Goethe   
Man soll die Dinge so nehmen, wie sie kommen. Aber man sollte auch dafür sorgen, dass die Dinge so kommen, wie man sie nehmen möchte.

Curt Goetz   
Jean Cocteau©
Die meisten leben in den Ruinen ihrer Gewohnheiten.

Jean Cocteau   
Das Unglück ist, dass jeder denkt, der andere ist wie er, und dabei übersieht, dass es auch anständige Menschen gibt.

Heinrich Zille   
Otto von Bismarck©
Je weniger die Leute davon wissen, wie Würste und Gesetze gemacht werden, desto besser schlafen sie.

Otto von Bismarck   
Andrej Gromyko
Ein Meinungsaustausch ist, wenn ein Beamter mit seiner Meinung zu seinem Vorgesetzten geht und mit dessen Meinung zurückkommt.

Andrej Gromyko   
Galileo Galilei
Die Natur ist unerbittlich und unveränderlich, und es ist ihr gleichgültig, ob die verborgenen Gründe und Arten ihres Handelns dem Menschen verständlich sind oder nicht.

Galileo Galilei   
Politik machen: den Leuten so viel Angst einjagen, dass ihnen jede Lösung recht ist.

Wolfram Weidner   
Jean Cocteau©
Gute Erziehung besteht darin, dass man verbirgt, wie viel man von sich selber hält und wie wenig von den anderen.

Jean Cocteau   



Sprüche ähnlich zu Gleichgültigkeitsprüche



Nächste Seite    Sprüche