xn--klugesprche-0hb.de

Friedrich Hebbel Sprüche

18 Sprüche von Friedrich Hebbel



Suchen



Friedrich Hebbel
Das Gewissen ist die Wunde, die nie heilt und an der keiner stirbt.

Friedrich Hebbel   
Friedrich Hebbel
Jeder Mensch trägt einen Zauber im Gesicht: irgendeinem gefällt er.

Friedrich Hebbel   
Friedrich Hebbel
Jedenfalls ist es besser, ein eckiges Etwas zu sein als ein rundes Nichts.

Friedrich Hebbel   
Friedrich Hebbel
Über alles hat der Mensch Gewalt, nur nicht über sein Herz.

Friedrich Hebbel   
Friedrich Hebbel
Es gibt auch Spiegel, in denen man erkennen kann, was einem fehlt.

Friedrich Hebbel   
Friedrich Hebbel
Es gehört oft mehr Mut dazu, seine Meinung zu ändern, als ihr treu zu bleiben.

Friedrich Hebbel   
Friedrich Hebbel
Der Utopist sieht das Paradies, der Realist das Paradies plus Schlange.

Friedrich Hebbel   
Friedrich Hebbel
Das Publikum beklatscht ein Feuerwerk, aber keinen Sonnenaufgang!

Friedrich Hebbel   
Friedrich Hebbel
Der Traum ist der beste Beweis dafür, dass wir nicht so fest in unsere Haut eingeschlossen sind, als es scheint.

Friedrich Hebbel   
Friedrich Hebbel
Trotze, so bleibt dir der Sieg.

Friedrich Hebbel   
Friedrich Hebbel
Du siehst die leuchtende Sternschnuppe nur dann, wenn sie vergeht.

Friedrich Hebbel   
Friedrich Hebbel
Mit Menschen, denen alles Trumpf ist, kann man nicht Karten spielen.

Friedrich Hebbel   
Friedrich Hebbel
Es gibt keine reine Wahrheit, aber ebensowenig einen reinen Irrtum.

Friedrich Hebbel   
Friedrich Hebbel
Zum Mitleiden gab die Natur vielen ein Talent, zur Mitfreude nur wenigen.

Friedrich Hebbel   
Friedrich Hebbel
Alle Regierungen fordern blinden Glauben, sogar die göttliche.

Friedrich Hebbel   
Friedrich Hebbel
Es ist die Strafe unserer eigenen Jugendsünden, dass wir gegen die unserer Kinder nachsichtig sein müssen.

Friedrich Hebbel   
Friedrich Hebbel
Den Augenblick immer als den höchsten Brennpunkt der Existenz, auf den die ganze Vergangenheit nur vorbereitete, ansehen und genießen, das würde Leben heißen!

Friedrich Hebbel   
Friedrich Hebbel
Die Krankheiten, die das Wachstum der Menschheit kennzeichnen, nennt man Revolution.

Friedrich Hebbel   



Sprüche passend zu Friedrich Hebbel Sprüchen


 Sprüche