xn--klugesprche-0hb.de

Faulheit Sprüche

77 Sprüche über Faulheit



Suchen



Johann Gottfried Seume
Faulheit ist Dummheit des Körpers, Dummheit ist Faulheit des Geistes.

Johann Gottfried Seume   
Danny Kaye
Faulheit ist, wenn jemand mit dem Cocktailbecher in der Hand auf das nächste Erdbeben wartet.

Danny Kaye   
Immanuel Kant
Faulheit: der Hang zur Ruhe ohne vorhergehende Arbeit.

Immanuel Kant   
Marcus Tullius Cicero©
Faulheit ist die Furcht vor bevorstehender Arbeit.

Marcus Tullius Cicero   
Morgen! Morgen! Nur nicht heute - sagen alle faulen Leute.

Christian Felix Weiße   
Augustinus Aurelius
Man gibt Almosen, um der Not abzuhelfen, aber nicht, um die Faulheit auf die Weide zu treiben.

Augustinus Aurelius   
Anatole France©
Die Arbeit ist etwas Unnatürliches. Die Faulheit allein ist göttlich.

Anatole France   
Marie von Ebner-Eschenbach
Ein fauler und ein fleißiger Mensch können nicht gut miteinander leben, der faule verachtet den fleißigen gar zu sehr.

Marie von Ebner-Eschenbach   
Mark Twain
Verschiebe nicht auf morgen, was genausogut auf übermorgen verschoben werden kann.

Mark Twain   
Winston Churchill
No Sports.

Winston Churchill   
Noël Coward
Nichtstun macht nur dann Spaß, wenn man eigentlich viel zu tun hätte.

Noël Coward   
Ein Faulpelz ist ein Mensch, der sich keine Arbeit damit macht, sein Nichtstun zu begründen.

Gabriel Laub   
Marie von Ebner-Eschenbach
Müde macht uns die Arbeit, die wir liegenlassen, nicht die, die wir tun.

Marie von Ebner-Eschenbach   
Der größte Feind des Fortschritts ist nicht der Irrtum, sondern die Trägheit.

Henry Thomas Buckle   
Christian Morgenstern
Wenn der moderne Mensch die Tiere, deren er sich als Nahrung bedient, selbst töten müsste, würde die Anzahl der Pflanzenesser ins Ungemessene steigen.

Christian Morgenstern   
An nichts gewöhnt man sich so schnell wie an das langsame Arbeiten.

Ernst R. Hauschka   
Johann Wolfgang von Goethe
Missverständnisse und Trägheit machen vielleicht mehr Irrungen in der Welt als List und Bosheit.

Johann Wolfgang von Goethe   
Zukunft: die Ausrede all jener, die in der Gegenwart nichts tun wollen.

Harold Pinter   
Henry Ford
Denken ist die schwerste Arbeit, die es gibt. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum sich so wenig Leute damit beschäftigen.

Henry Ford   
Georg Christoph Lichtenberg
Die Leute, die niemals Zeit haben, tun am wenigsten.

Georg Christoph Lichtenberg   



Sprüche ähnlich zu Faulheitsprüche



Nächste Seite    Sprüche