xn--klugesprche-0hb.de

Die besten Sprüche



Suchen



Marie von Ebner-Eschenbach
Wenn die, die uns nachfolgten, uns nicht mehr erreichen können, schwören sie darauf, dass wir uns verirrt haben.

Marie von Ebner-Eschenbach   
Marie von Ebner-Eschenbach
Der Gescheitere gibt nach! Eine traurige Wahrheit, sie begründet die Weltherrschaft der Dummheit.

Marie von Ebner-Eschenbach   
Prüfungen sind deshalb so scheußlich, weil der größte Trottel mehr fragen kann, als der klügste Mensch zu beantworten vermag.

Charles Caleb Colton   
Sokrates
Ich weiß, dass ich nichts weiß.

Sokrates   
An allem Unfug, der passiert, sind nicht etwa nur die schuld, die ihn tun, sondern auch die, die ihn nicht verhindern.

Erich Kästner   
Muhammad Ali
Räumt mir 'ne Zelle doch und steckt mich ins Loch. Denn lieber Gefängnisbrot als in Vietnam und tot.

Muhammad Ali   
Nelson Mandela
Frei zu sein bedeutet nicht nur, seine eigenen Fesseln zu lösen, sondern ein Leben zu führen, das auch die Freiheit anderer respektiert und fördert.

Nelson Mandela   
Max Frisch©
Die beste und sicherste Tarnung ist immer noch die blanke und nackte Wahrheit. Die glaubt niemand!

Max Frisch   
Daphne du Maurier
Frauen möchten in der Liebe Romane erleben, Männer Kurzgeschichten.

Daphne du Maurier   
Albert Einstein
Ich lebe in jener Einsamkeit, die peinvoll ist in der Jugend, aber köstlich in den Jahren der Reife.

Albert Einstein   
Henry Ford
Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist.

Henry Ford   
Rudi Carrell©
Nachrichtensprecher fangen stets mit 'Guten Abend' an und brauchen dann 15 Minuten, um zu erklären, dass es kein guter Abend ist.

Rudi Carrell   
Marie von Ebner-Eschenbach
Die glücklichen Sklaven sind die erbittertsten Feinde der Freiheit.

Marie von Ebner-Eschenbach   
John Lennon©
Leben ist das was passiert, während du beschäftigt bist, andere Pläne zu machen.

John Lennon   
Albert Einstein
Das, wobei unsere Berechnungen versagen, nennen wir Zufall.

Albert Einstein   
Das Schlechte an den Minderwertigkeitskomplexen ist, dass die falschen Leute sie haben.

Jacques Tati   
Mahatma Gandhi
Auge um Auge - und die ganze Welt wird blind sein.

Mahatma Gandhi   
Benjamin Franklin
Ein wahrhaft großer Mann wird weder einen Wurm zertreten noch vor dem Kaiser kriechen.

Benjamin Franklin   
Was wir wissen, ist ein Tropfen; was wir nicht wissen, ein Ozean.

Isaac Newton   
Gotthold Ephraim Lessing
Beide schaden sich selbst: der, der zu viel verspricht und der, der zu viel erwartet.

Gotthold Ephraim Lessing   





Weitere gute Sprüche

Zurück zur Startseite