xn--klugesprche-0hb.de

Depression Sprüche

23 Sprüche über Depressionen



Suchen



Sigmund Freud
In dem Augenblick, in dem ein Mensch den Sinn und den Wert des Lebens bezweifelt, ist er krank.

Sigmund Freud   
John Lennon©
Leben ist das was passiert, während du beschäftigt bist, andere Pläne zu machen.

John Lennon   
Es gibt Psychologen, die in einer kurzen weißen Jacke arbeiten - hinter einer Bar.

Robert Lembke   
Wilhelm von Humboldt
Die meisten Menschen machen sich selbst bloß durch übertriebene Forderungen an das Schicksal unzufrieden.

Wilhelm von Humboldt   
Keiner hatte größere Probleme mit Jimmy [James Dean] als Jimmy. Man spürte, wie die Einsamkeit aus ihm herausströmte, und sie haute einen um wie eine Welle.

Mercedes McCambridge   
Unverständlichkeit ist noch lange kein Beweis für tiefe Gedanken.

Marcel Reich-Ranicki   
Hermann Hesse
Wahrlich, keiner ist weise, der nicht das Dunkel kennt.

Hermann Hesse   
Jeder Mensch ist ein Clown, aber nur wenige haben den Mut, es zu zeigen.

Charlie Rivel   
Albert Einstein
Wer sein eigenes Leben und das seiner Mitmenschen als sinnlos empfindet, der ist nicht nur unglücklich, sondern kaum lebensfähig.

Albert Einstein   
Vincent van Gogh
Ich mache mir immer wieder Vorwürfe, dass meine Malerei nicht wert ist, was sie kostet.

Vincent van Gogh   
Dr. Gregory House©
Mich interessiert nicht, wessen Schuld es ist, vor allem nicht, wenn es meine eigene ist!

Dr. Gregory House   
George Will©
Ein Pessimist zu sein hat den Vorteil, dass man entweder ständig recht behält oder angenehme Überraschungen erlebt.

George Will   
Immanuel Kant
Demut ist eigentlich nichts anderes als eine Vergleichung seines Wertes mit der moralischen Vollkommenheit.

Immanuel Kant   
Søren Kierkegaard
Das Leben kann nur in der Schau nach rückwärts verstanden, aber nur in der Schau nach vorwärts gelebt werden.

Søren Kierkegaard   
Alle wollen alt werden, aber keiner will es sein.

Gustav Knuth   
Männer sind Menschen, bei denen Pubertät und Midlife Crisis ineinander übergehen.

Graf Fito   
Zyniker ist, wer alle menschlichen Handlungen in zwei Gruppen einteilt: offenkundig schlechte und verschleierte schlechte.

Henry Ward Beecher   
Die Freundschaft ist eine Kunst der Distanz, so wie die Liebe eine Kunst der Nähe ist.

Sigmund Graff   
Oscar Wilde
Zynismus: ein Ding zu betrachten, wie es wirklich ist, und nicht, wie es sein sollte.

Oscar Wilde   
Marie von Ebner-Eschenbach
Zwischen Können und Tun liegt ein Meer und auf seinem Grunde gar oft die gescheiterte Willenskraft.

Marie von Ebner-Eschenbach   




Nächste Seite    Sprüche