Kluge Sprüche



Suchen







Die besten Sprüche
Neue Sprüche
Zufällige Sprüche




Mahatma Gandhi
Die Welt hat genug für jedermanns Bedürfnisse, aber nicht für jedermanns Gier.

Mahatma Gandhi   
Jonathan Swift
Was nützt die Freiheit des Denkens, wenn sie nicht zur Freiheit des Handelns führt.

Jonathan Swift   
Dwight D. Eisenhower
Die Jagd nach dem Sündenbock ist die einfachste.

Dwight D. Eisenhower   
Konfuzius
Die Menschen stolpern nicht über Berge, sondern über Maulwurfshügel.

Konfuzius   
Gilbert Keith Chesterton
Die Leute streiten im allgemeinen nur deshalb, weil sie nicht diskutieren können.

Gilbert Keith Chesterton   
Marie von Ebner-Eschenbach
Der einfachste Mensch ist immer noch ein sehr kompliziertes Wesen.

Marie von Ebner-Eschenbach   
Johann Wolfgang von Goethe
Die Welt urteilt nach dem Scheine.

Johann Wolfgang von Goethe   
Wilhelm Busch
Kein Übel ist so groß, dass es nicht von einem neuen übertroffen werden könnte.

Wilhelm Busch   
Karl Kraus
Das Geheimnis des Agitators ist, sich so dumm zu machen, wie seine Zuhörer sind, damit sie glauben, sie seien so gescheit wie er.

Karl Kraus   
Albert Einstein
Wir leben in einer Zeit vollkommener Mittel und verworrener Ziele.

Albert Einstein   
Gilbert Keith Chesterton
Ein Mann, der einem Hut hinterherläuft, ist nicht halb so lächerlich wie ein Mann, der einer Frau hinterherläuft.

Gilbert Keith Chesterton   
Khalil Gibran
Du magst denjenigen vergessen, mit dem du gelacht hast, aber nie denjenigen, mit dem du geweint hast.

Khalil Gibran   
Joseph Rudyard Kipling
Vertraue nur dir selbst, wenn andere an dir zweifeln, aber nimm ihnen ihre Zweifel nicht übel.

Joseph Rudyard Kipling   
Friedrich Hebbel
Es gibt keine reine Wahrheit, aber ebensowenig einen reinen Irrtum.

Friedrich Hebbel   
Arthur Schopenhauer
Der Mensch ist im Grunde ein wildes, entsetzliches Tier. Wir kennen es bloß im Zustand der Bändigung und Zähmung.

Arthur Schopenhauer   
Ambrose Bierce
Gehirn: ein Organ, mit dem wir denken, dass wir denken.

Ambrose Bierce   
Wir brauchen keinen Dritten Weltkrieg. Wir haben Kapitalismus, Kommunismus und Tourismus.

Oliver Hassencamp   
Der große Jammer mit den Menschen ist, dass sie so genau wissen, was man ihnen schuldet, und so wenig Empfindungen dafür haben, was sie anderen schulden.

Franz von Sales   
Brigitte Bardot
Jäger sind Menschen, denen niemand ausreden kann, dass es für einen Rehbock kein größeres Vergnügen gibt, als von einer Kugel getroffen zu werden.

Brigitte Bardot   
Lucius Annaeus Seneca©
Das Schicksal nimmt nichts, was es nicht gegeben hat.

Lucius Annaeus Seneca   



Weitere zufällige Sprüche